Wie Kunden more. verwenden

more.Prozessoptimierung

Digitalisierung für MASTERINVEST

8,3 Milliarden Euro verwaltetes Fondsvermögen in über 79 Spezial- und Publikumsfonds sprechen für sich. Damit gehört MASTERINVEST zu den erfolgreichsten österreichischen Kapitalanlagegesellschaften und ist im Bereich Master-KAG in Österreich die klare Nummer 1.

 

  • Die Gebührenabrechnung ist bei MASTERINVEST ein zentrales Thema. Die relativ komplexe Berechnung der  unterschiedlichsten Produkte wurde zuvor mit Hilfe von umfangreichen Excel-Sheets durchgeführt und dann manuell an die externe Buchhaltung übergeben. Auf Grund der Komplexität nahm diese Kalkulation viel Zeit in Anspruch. Darüber hinaus war die Fehleranfälligkeit relativ hoch.

  • Da die Gebühren ca. 90% aller Buchungen ausmachen, und ihnen als Umsatz für die MASTERINVEST zentrale Bedeutung zukommt, wurde dieser Prozess mit Hilfe der ERP-Lösung von Software seit 2016 Schritt für Schritt automatisiert und in weiterer Folge die gesamte FIBU in abgebildet.

Die komplexe Gebührenabrechnung, die früher ein halbes Mannmonat in Anspruch genommen hat, ist nun protokollierbar und fehlerfrei in der FIBU in 2 Manntagen erledigt. Damit bleibt mehr Zeit für die Kunden.

 

Gesamter Anwenderbericht im PDF-Format