more.Facility Management

Die Lösung für Immobilienverwalter

Facility Management

 

Unter Facility-Management oder auch Liegenschaftsverwaltung oder Objektbetreuung, versteht man die Verwaltung und Bewirtschaftung von Gebäuden sowie deren technische Anlagen und Einrichtungen. Software ist spezialisiert auf die Abbildung von komplexen Prozessen in der selbst entwickelten ERP-Lösung  Business. Daher liegt es nahe, diese Prozesskompetenz auch für den Bereich Immobilien-Management zu nutzen.

Mit können Sie daher zentrale Prozesse der Verwaltung und Instandhaltung der Immobilien abbilden und so Ihren Kunden noch mehr Service bieten.

 

Durchgängiger Serviceprozess und Workflow

Das Kernstück der Lösung ist der durchgängige Serviceprozess. Alle Eingangskanäle werden über Unified Communication gebündelt und in einem Workflow verarbeitet. Email, Webformular, App, Telefon … egal auf welchem Weg die Anfrage / die Problemmeldung den Facility Manager erreicht.


Im Prozess stehen alle Daten zur Verfügung, die zur effizienten Verarbeitung benötigt werden. Bestehende Systeme werden über Schnittstellen angebunden, damit der Ablauf von der Anfrage bis zur Erledigung inklusive aller notwendigen Informationen und Belege lückenlos unter Kontrolle ist.

  

Optional kann mit auch ein Portal oder Service Desk für Ihre Kunden zur Verfügung gestellt werden.

Nach der Zusendung eines Kundenpasswortes fungiert das Portal als zentrale Info- und Kommunikationsplattform mit dem Immobilen-Verwalter.

 

Der Kunde kann damit unter anderem...

  • seine eigenen Daten pflegen (Telefon, Mail,…)
  • rechtlich notwendige Zustimmungserklärungen erteilen
    • Elektronische Zustellung
    • Speicherung der Daten
    • Weitergabe der Daten, konkret an Professionisten bzw. Handwerker
  • Allgemeine Anfragen, Beschwerden erstellen
  • Schadensmeldungen (für eigenes Top, Gemeinschaftsanlagen) einreichen
  • Einsicht in Aktivitäten wie Schadensmeldungen nehmen
  • Das Portal als elektronisches Postfach für Dokumente nutzen
    • Vorschreibunge und Betriebskostenabrechnungen
    • Einladung Mitgliederversammlung, Generalversammlung,…
    • Weitere Informationen (z.B. Parkplatzsperre wegen Sanierung) abrufen

 

Eigene Zugänge für Handwerker sowie Techniker ermöglichen die Anlage und Übernahme von Aufträgen, deren Dokumentation sowie die Erledigung und elektronische Rechnungsübermittlung. 

 

Die Bündelung aller Informationen in der Software ermöglicht eine optimale Betreuung der Kunden per Telefon oder E-Mail, da auf Knopfdruck alle offenen Schadensmeldungen und Anfragen zur Verfügung stehen.

 

 

Der DIGITALE SERVICEPROZESS vereinfacht die Bearbeitung bedeutend und entlastet die Mitarbeiter aller Bereiche.

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Professionelle Schadensverwaltung und –und Abwicklung mit Unterstützung durch die Software
  • Erfassung von qualitativen Rückmeldungen der Professionisten
  • Aussagefähige Auswertungen
  • Zukunftssicher durch IoT Einbindung

 

Facility Management

live erleben